20. Februar 2022

Leichtathletik

ISTAF

INDOOR DÜSSELDORF 2022

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Sorry, our sale is over, see you next time

ISTAF INDOOR ab 2021 auch in Düsseldorf

Große Bühne für die Leichtathletik in Düsseldorf: Nach 15 Jahren Tradition beim PSD Bank Leichtathletik Meeting wird 2021 das ISTAF INDOOR Düsseldorf in dem dann 10.400 Zuschauer fassenden ISS DOME die Fans begeistern. Die Verantwortlichen der Sportstadt Düsseldorf vereinbarten eine Kooperation mit den Meeting-Machern des Berliner ISTAF INDOOR, das seit 2014 in der Hauptstadt mit einem neuen Leichtathletik-Veranstaltungskonzept für Furore sorgt. Das teilten die Organisatoren am heutigen Mittwoch, 5. Februar 2020, in Düsseldorf mit.

Galerie

Die Disziplinen

60m Sprint Frauen

60m Sprint Männer

60m Hürden Frauen

60m Hürden Männer

Weitsprung Frauen

Stabhochsprung Männer

Nachwuchswettbewerb

Sponsoren

Zur Aktivierung Ihrer Sponsoringleistungen stehen wir Ihnen gern als Partner mit langjähriger Erfahrung im Marketing und Sportsponsoring zur Seite. Konzeptionell beratend oder operativ umsetzend – wir sind für Sie da.

Von der konzeptionellen Einbindung und Übertragung Ihrer Unternehmensbotschaften und Ziele auf das Sponsoringengagement über Entwicklung und Einbindung von Social Media-Strategien oder Gewinnspielen bis zur entsprechenden Contententwicklung und Produktion sämtlicher Kommunikationsmittel wie z.B. LED-Video-Bande, Trailer, Promotiontools uvm. unterstützen wir Sie gern.

Kontakt: Julia Walter
walter@topsportberlin.de
030 301118624

News

Diese Gästeliste kann sich sehen lassen: Zur Premiere des ISTAF INDOOR in der Sportstadt Düsseldorf kommen am kommenden Sonntag, 31. Januar 2021, gleich reihenweise Leichtathletik-Stars in den ISS DOME. Das beliebte Hallen-Meeting wird in diesem Jahr erstmals in Berlin (5. Februar) und Düsseldorf veranstaltet. Insbesondere der Stabhochsprung-Wettbewerb hat es in sich: Der schwedische Überflieger Armand „Mondo“ Duplantis, Weltrekordhalter und Welt-Leichtathlet, trifft auf Weltmeister Sam Kendricks (USA) und Polens Sechs-Meter-Springer Piotr Lisek. Das Top-Trio wird vom Deutschen Meister Bo Kanda Lita Baehre, dem DM-Zweiten Torben Blech (beide Bayer Leverkusen) und dem Weltmeister von 2013, Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken), herausgefordert.

Bei der Düsseldorf-Premiere des ISTAF INDOOR gehen auch der französische Hürden-Europameister Pascal Martinot-Lagarde, der mit starken 7,54 Sekunden in die Saison gestartet ist, sowie Hallen-Europameisterin Nadine Visser (Niederlande) und Alina Talay (Weißrussland) an den Start. Ajla Del Ponte (Schweiz), Europas schnellste Sprinterin des Jahres 2020, trifft über die 60 Meter auf Deutschlands Top-Sprinterinnen. Mit dabei sind unter anderem die Deutsche Meisterin Lisa Kwayie (Neuköllner Sportfreunde), Tatjana Pinto (LC Paderborn), Rebekka Haase (Sprintteam Wetzlar) und Jennifer Montag (Bayer Leverkusen). Bei den Männern muss Deutschlands Spint-Meister Deniz Almas (VfL Wolfsburg) unter anderem gegen den ivorischen Top-Sprinter und ISTAF-Vorjahressieger Arthur Cissé ran.

Ein detailliertes Hygienekonzept macht das Meeting möglich. Zuschauer sind nicht zugelassen im ISS DOME. Alle Beteiligten müssen sich im Vorfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen. Die Athletinnen und Athleten dürfen nur anreisen, wenn sie einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen können.

LIVE

Sportschau-Livestream (ab ca. 12 Uhr, sportschau.de) und im

TV (ab 14:35 Uhr im Ersten)

info@sportstadt-duesseldorf.de

Letzte Ergebnisse

2:1

1:2

2:0

4:3 (OT)

3:1

3:0

0:3

2:1